Röntgen

 

Röntgenaufnahmen ermöglichen es, krankhafte Veränderungen an den inneren Organen und an Knochen und Gelenken zu erkennen. Daraus können sich Möglichkeiten einer gezielten und effektiven Therapie ergeben.

 

Beim Röntgen werden die zu untersuchenden Körperteile mit Röntgenstrahlen durchleuchtet und auf einem Röntgenfilm abgebildet.

 

Digitales Röntgen: Diese bei uns seit kurzem eingeführte Methode ermöglicht eine sehr viel größere Genauigkeit bei den Untersuchungen. Die Aufnahmen werden nicht auf Röntgenfilmen, sondern auf Speicherfolien gemacht. Durch zahlreiche Möglichkeiten der Bildbearbeitung einschließlich von Detailvergrößerungen sind bei reduzierter Strahlenbelastung zugleich deutlich bessere Aufnahmen und Aussagen möglich.