Besonders bei älteren Patienten (aber nicht nur bei diesen) treten zunehmend oftTumorerkrankungen auf. Werden sie rechtzeitig erkannt (Röntgen, Ultraschalluntersuchungen, Biopsieprobenentnahmen u.a.), so ist die Möglichkeit einer Heilung deutlich größer. In vielen Fällen arbeiten wir dabei mit  Spezialisten wie z.B. an den Universitätskliniken Berlin und Leipzig oder der spezialisierten großen Tierklinik in Hofheim zusammen.

 

Ultraschall Abdomen (Bauch)

  • Untersuchung der abdominal gelegenen Organe wie z.B. Milz, Leber, Nieren, Nebennieren, Darm, Eierstöcke und Gebärmutter bei weiblichen Tieren, Prostata beim Rüden.
  • Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei der Veränderung von Organen oder Organsystemen zur Früherkennung von Krankheiten und Tumoren

Daraus kann sich die Möglichkeit ergeben, durch entsprechendes Eingreifen das Leben Ihres Tieres zu verlängern, bzw. die Lebensqualität zu erhalten.