Gästebuch

Hier haben sie die Möglichkeit, sich in unser neues Online-Gästebuch einzutragen. Wir freuen uns über ihre Wünsche, Anregungen und Eindrücke.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Naddi (Sonntag, 08. Januar 2017 17:01)

    Hallo liebes Team,

    schöne Seite und wenn bei unserer kleinen mal etwas anfällt (ich hoffe es dauert noch) kommen wir euch gerne besuchen.

  • Fabio (Donnerstag, 18. August 2016 20:15)

    Guten Tag,
    Ich werde bald nach Berlin ziehen und suche daher vorsichtshalber schon mal einen Tierartz. Die Webseite sieht ja ganz schön aus, sollten meine Haustiere mal probleme haben werde ich bei euch
    vorbeischauen :)

  • Andrea Suttka-Knödler + Lutz Knuth (Samstag, 14. Mai 2016 20:34)

    Wir sind überwältigt von der Anteilnahme unseres Hundes Xaver, der am 25.04.16 seine letzte grosse Reise zu seiner Cora mit Hilfe von Frau Dr. Lange und Assistentin antrat.
    Wir bedanken uns für Alles und hätten niemals damit gerechnet, dass uns nochmals per Post = Karte Anteilnahme und Trost gespendet wurde.
    Damit hätten wir nie gerechnet und wir hatten Tränen in den Augen.
    Danke und immer wieder, aber im Positiven.
    Cora und Xaver wollten wohl nicht, dass wir lange "frei" bleiben; sie haben uns Malik "gebracht", der irgendwann Ihre Praxis kennenlernt.
    Danke nochmals für Alles👍

  • Stephan (Donnerstag, 12. Mai 2016 14:15)

    Sehr tolle Seite, hier komme ich immer wieder vorbei, um zu sehen was es neues gibt. Macht weiter so! :-)

  • Babak Mehrkam (Freitag, 18. März 2016 23:47)

    Hallo Herr Dr. Volker Wienrich, eine sehr schöne Seite haben Sie hier. Ich bin neu hier in Berlin und werde Sie höchstwahrscheinlich mit meiner Minnie bald mal besuchen.
    Herzliche Grüße

  • Elke (Samstag, 20. Februar 2016 11:22)

    Es ist ein unglaublich schönes Gefühl, mein Tier in eurer Behandlung zu wissen! So viel Verständnis und Vertrauen wird von euch entgegengebracht, diese Art und Weise mit einem Tier umzugehen, wie ihr
    es macht, gehört in die höchste Liga für Tierpfleger und Tierätze!

  • Peggy Ludwig (Donnerstag, 21. Januar 2016 10:48)

    Liebe Praxisteam,

    vielen Dank für die liebevolle Betreuung meiner Wüstenrennmäuse. Kleine Tiere werden bei Euch mit der gleichen Ernsthaftigkeit behandelt, wie Hunde und Katzen. Die Rennmäuse wurden abgehört und für
    eine genau Medikation gewogen. Ich konnte sie sogar für einige Stunden in der Praxis lassen und nach der Behandlung wieder abholen. Für die Wartezeit wurde ihnen sogar ein kleines Haus aus Pappe
    gebaut.
    Herzlichen Dank. Wir fühlen uns hier sehr gut aufgehoben.
    Peggy Ludwig

  • Peggy Ludwig (Samstag, 02. Januar 2016 00:05)

    Mit der Praxis bin ich sehr zufrieden. Kleine Tiere werden hier mit gleicher Ernsthaftigkeit und Genauigkeit behandelt wie Hunde und Katzen. Meine Wüstenrennmäuse wurden hier bisher immer liebevoll
    behandelt. Die Mäuse werden abgehört und für eine genaue Medikation gewogen. Wenn es mal etwas mehr Wartezeit gibt, konnte ich die Tiere sogar dort lassen und dann behandelt wieder abholen. Die
    Tierarzthelferinnen haben ihnen für die Zeit sogar ein Häuschen aus einem Karton gebaut. Ich fühle mich bzw. meine Tiere hier sehr gut aufgehoben.

  • Dr. Marianne Rheinländer (Montag, 21. Dezember 2015 21:24)

    Am 09.12.2015 mußte unser Hund Speedy von seinem schweren Leid erlöst werden. Wir danken dem gesamten Praxisteam, insbesondere Herrn Dr. Wienrich TA Lange, für die jahrelange sehr gute Behandlung.
    Wir sind sehr traurig, daß die schöne Zeit für immer vorbei ist. Danke Familie Rheinländer

  • Familie Berger (Mittwoch, 11. März 2015 00:44)

    Sehr geehrter Dr. Volker Wienrich, wir möchten uns auf diese Art und Weise für die Jahre lange tolle Behandlung unserer Tiere in der Praxis bedanken!

  • Bunny Kölpin (Dienstag, 10. März 2015 01:21)

    Vielen Dank Frau Tierärztin Lange !!!

    Ich war zwar nicht gern da, aber nur ein paar Minuten nach der Zahnbehandlung konnte ich zu Hause gleich wieder genüßlich einen frischen Teller Spaghetti - öhm - Stiele vom Möhrenkraut in mich
    reinstopfen.

    Und endlich kann ich meine Trinkflasche wieder leertrinken. Die Tage gibt es noch ein wenig komisches Zeug aus so einem spritzenähnlichen Gerät, aber da könnte ja auch lecker Babynahrung, bestimmt
    Birnenmus dabei sein. Ich wäre heute abend fast am liebsten ganz in das Glas gekrochen, als meine Mama eine Pipette aufgezogen hat. Aber meine Zunge ist ja lang genug, da kam ich schon sofort an das
    leckere Zeug heran, als das frische Glas geöffnet war.
    Ich fühle mich jetzt mit meinen fast 10 Jahren plötzlich wieder fit wie ein Turnschuh.

    Noch einmal Vielen Dank, auch wenn ich mein Mäulchen so lange extrem aufsperren mußte, es war einfach professionell gemacht.

    Ostern lege ich ein paar extra Eier...

    Bunny

  • D.Schrade (Samstag, 07. März 2015 20:39)

    Am 17.1.mußten wir uns von Dackel Felix verabschieden.Nach über 16 Jahren war der Abschied unendlich schwer.Sehr gut betreut über die vielen Jahre in der Praxis Dr.Wienrich,fiel die Entscheidung doch
    recht akut in der Tierklinik Marzahn. Die dort diensthabende Ärztin hat den Weg über die Regenbogenbrücke sehr einfühlsam geebnet.Auch im Portaleum fanden wir respektvollen Umgang mit der für uns
    traurigen Situation.Dem Praxisteam um Dr. Wienrich möchte ich auf diesem Weg vielmals danken, für die kompetente Betreuung unseres Lieblings und die Anteilnahme.

  • Familie Rheinländer (Dienstag, 23. Dezember 2014 15:03)

    Wir danken Ihnen,lieber Herr Dr. Wienrich und Ihrem gesamten Team für die jahrelange sehr gute Behandlung und Betreuung von unserem Hund Speedy.
    Trotz seiner schweren Krankheit können wir wieder ein Weihnachten mit ihm zusammen feiern. Darüber sind wir sehr froh, glücklich und Ihnen sehr sehr dankbar.
    Wir wünschen Ihnen und Ihrem Team ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest verbunden mit herzlichen Grüßen.
    Ihre Familie Rheinländer

  • Annette Auert (Samstag, 06. Dezember 2014 21:07)

    Dank an das gesamte Team für die liebevolle Betreuung von Anton(Hovi 13,5 Jahre) über viele Jahre . Er war oft Patient, immer super betreut und bis zum Schluss mit Liebe begleitet. Vielen Dank für
    die Anteilnahme und die liebevolle Karte!

 


http://img.webmart.de/f/8.gifvon Antje Weiland aus 64521 Groß Gerau am 02.10.2014 15:42

Hi,
ich wollte mich im Internet über Apoquel informieren und bin von den von Ihnen bereitgestellten Information mehr als überzeugt. Einfach klasse...
Sehr gut finde ich auch, dass die Kosten klar angegeben werden und auf eine klare Diaknostik im Vorfeld verwiesen wird. Würde ich näher an Berlin wohnen, würde ich aus reiner Neugier vorbeikommen und die Praxis testen. Toller Service !
Liebe Grüße aus Groß Gerau
Antje Weiland


http://img.webmart.de/f/8.gifvon Jutta und Rudi Henschke aus Berlin am 26.09.2014 07:38

Sehr geehrte Frau Dr.Lange und Team !

Auf diesem Wege möchten wir uns für das Verständnis sowie Bemühungen für unsere
"DAISY" bedanken.Dieser Weg war für uns sehr schmerzhaft und konnten ihn daher nicht bis zum bitteren Ende mitgehen.
Unsere Daisy hat uns fast 15 Jahre lang begleitet und war nie von uns getrennt.
Wir behalten sie in unserem Herzen so wie bis zuletzt bei uns war.

Nochmals herzlichen Dank, liebe Frau Dr. Lange,


Jutta und Rudi Henschke


von Petra Gundlach aus Hohen Neuendorf am 15.07.2014 11:41

Die Praxis Dr. Wienrich kann ich jedem hilfesuchenden Tierhalter nur wärmstens empfehlen.
Dr. Wienrich ist ein erstklassiger Tierarzt und sehr sorgfältiger Diagnostiker. Das gesamte Team ist sehr freundlich und zugewandt. Meinem Mops Oskar konnte nach längerer Leidenszeit (Demodikose)schnell geholfen werden.


von Marie aus Stuttgart am 03.07.2014 08:34

Wir waren vor einigen Wochen in Berlin und mussten mir unserem Hund notfallmäßig Ihre Praxis aufsuchen. Vielen Dank für die gute Betreuung und Hilfe. Unserem Liebling gehts wieder richtig gut.

VG
Marie


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Angeliika mit Fabio aus Erkner am 05.02.2014 12:43

Hallo ,liebes Praxisteam,
waren heute zum Röntgen. Wir waren mit der Röntgenärztin Frau Schneeemann und ihrer Assistentin sehr zu frieden. Sie waren beide sehr freundlich. Ich muss das los werden. Einträge bei Google kann ich nicht bestätigen. Beide erschienen mir sehr kompetent. Sie waren aufgeschlossen und haben auch zur Untersuchung entsprechende Fachfragen gestellt. Auch kann ich nicht von Abzocken sprechen. Bevor ich zum Röntgen ging, habe ich mich auch bei anderen Praxen informiert. Diese Praxis war für mich die Preiswerteste. Nur zur Vervollständigung. War vor ein paar Jahren schon in dieser Praxis zur OP mit meinem Hund. Da kann ich auch nur Gutes berichten. Noch eines, wenn ich in der Humanmedizin unbedingt vom Chef behandelt werden möchte, muss ich das wohl auch bestellen. Oder? Warum erwartet man dann den Chef bei jeder Behandlung in der Tiermedizien, wenn er ja gute Fachkräfte an seiner Seite hat.
 


http://img.webmart.de/f/8.gifvon Tina Manteufel aus Schwedt am 24.12.2013 14:18

Liebes Praxisteam,

wir wünschen Ihnen allen ein wundervolles Weihnachtsfest, schöne Feiertage und einen guten Rutsch in das Jahr 2014. Herzlichen Dank auch in diesem Jahr für die wirklich tolle Rundumbetreuung und auch die immer wieder problemlose Zwischendurchversorgung im Notfall bei unserem Unglücksraben Aik. Obwohl unsere Besuche in Ihrer Praxis zum Glück weniger geworden sind, möchten wir uns für Ihre immer nette, ruhige und angenehme Betreuung unseres inzwischen zweijährigen Sharpei-Rüden Aik ganz herzlich bei Allen bedanken. Bleiben Sie gesund und genießen Sie alle, trotz Arbeit, die Festtage!

Mit freundlichen Grüßen aus Schwedt!
Familie Manteuffel mit Aik


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Olivia Schenker aus Wandlitz am 27.08.2013 08:24

Auf diesem Wege möchte ich mich für ihre nette Anteilnahme am Verlust meines Katers Max bedanken. In ihren Händen war er gut aufgehoben. Dankeschön


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Claudia Jung und Kater Moe aus 13125 Berlin am 20.02.2013 13:24

Moe war bis 2010 schon immer bei Ihnen, doch dann sind wir umgezogen und haben nicht noch einmal so einen guten Tierarzt gefunden http://img.webmart.de/f/2.gif umso mehr freuen wir uns, dass wir jetzt wieder in der Nähe wohnen und in Ihre Praxis kommen können.
Wir wurden bei Ihnen immer freundlich und kompetent beraten und Moe hatte (außer beim ersten Besuch
 http://img.webmart.de/f/7.gif ) nie große Angst.
Ein großes Danke an das ganze Praxisteam.
Liebe Grüße aus Berlin von Moe und Claudia J.


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Thomas und Tina Manteuffel aus Schwedt am 19.11.2012 16:20

Liebes Praxisteam!

Wir möchten uns heute auf diesem Wege ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Mit unserem Aik sind wir seit Anfang des Jahres in Ihrer Praxis und mit viel Freundlichkeit, Geduld und Einfühlungsvermögen für Halter und Tier empfangen worden. So viel Zeit, wie man sich dort bei Ihnen für die Tiere nimmt, die komplikationlose Behandlung im Notfall oder auch mal ohne Termin ist einfach klasse - so etwas kannten wir vorher nicht. Da stört auch nicht die Anfahrtsdauer zur Praxis - man ist rundum gut aufgehoben und wir würden keinesfalls mehr wechseln, obwohl unser Aik sich bei den letzten Besuchen als sehr "grillig" erwiesen hat. Wir wünschen allen jetzt schon eine besinnliche Vorweihnachtszeit, schöne Feiertage und ein gesundes, neues Jahr.

Familie Manteuffel mit
Aik


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Rainer und Marlen Nuss aus Schöneiche bei Berlin am 03.10.2012 17:11

Liebes Praxisteam,

im Namen unserer Hoverwarthündin Shari möchten wir uns herzlich für Ihre liebevolle Betreuung und kompetente Behandlung bedanken.Vor der OP(Milchleistendrüsenkrebs)hatten wir alle Angst,aber sie haben uns so nett darauf eingestimmt und auch hinterher zur Seite gestanden,dass es dann gar nicht mehr so schlimm war.Vor allem war der Bauchverband viel besser als die Halskrause,die Shari so erspart blieb...
Wir kommen gern wieder,am liebsten nur zur Vorsorge
 http://img.webmart.de/f/1.gif Alles Gute von uns Dreien


von Bückner Anett aus Ahrensfelde am 07.08.2012 18:48

Liebes Praxisteam, danke für ihre tröstend geschriebenen Worte.Vor drei Wochen wurde unser Golden Retriever Bobby eingeschläfert. Unser Wunsch war es ,daß einer Ihrer Ärzte Bobby auf seinem letzten Weg begleitet. Aber eine niederschmetternde Diagnose und Prognose in der Tierklinik, verlangte von uns eine sofortige Entscheidung um Bobby schnell zu erlösen.Wir hatten immer Angst vor diesem Tag und doch halfen schon die offenen und ehrlichen Gespräche mit ihnen ,uns darauf gedanklich vorzubereiten.Gern hätten wir noch einen Sommer und Winter mit unserem Prinzen erlebt,aber es kam anders.Wir hatten 10 Jahre und 8 Monate einen wunderbaren Weggefährten.Unser Bobby hatte zu ihnen vollstes Vertrauen, fast hatte man das Gefühl, er kam gerne in die Praxis.Waren wir auch manchmal genervt durch die vielen Besuche bei Ihnen, die Bobbys Gesundheitszustand erforderten, so fühlten wir uns doch sehr wohl und Bobbys Leid wurde gelindert.Manches mal wurde die Untersuchung von Humor und witzigen Worten begleitet, so daß es schon fast familiär war.Bobby war gern bei ihnen Patient.In seinem Namen bedanken wir uns für Alles, Torsten und Anett Bückner aus Ahrensfelde


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Felix,Dackel aus Bernau am 09.07.2012 19:51

Es ist mal wieder an der Zeit DANKE zu sagen.Nach meiner Milztumor-Op vor nunmehr sechs Jahren , geht es mir altersentsprechend immernoch gut.OK, acht Zähne weniger und einen Bandscheibenvorfall mehr, immerhin befinde ich mich im vierzehnten Lebensjahr und dafür bin ick jut druff.Mein Rudel und ich sind jedenfalls dankbar und froh, dass es Dr. Wienrich und sein Team gibt


von Sylvia u. Larissa aus Schömberg am 17.06.2012 10:57

Bei unserer virtuellen Rundreise durch das www
sind wir auch auf diese schöne und informative
 
Seite gestoßen. 
Kompliment, schön aufgebaut.
Wir werden sicherlich mal wieder reinschauen...
Sonnige Grüße aus dem Nordschwarzwald senden die
==== MALTIPOO's vom Zitronengarten =====


http://img.webmart.de/f/8.gifvon Silvia Stasch und Jörg Schmidt aus Versmold und Unna am 12.06.2012 16:13

Wir haben es wahr gemacht und sind 500 Kilometer in die Praxis gefahren. 
Es hat sich gelohnt: Wir haben Benitos Krankheit gefunden und alles ist gar nicht so schlimm. Der Hund reagiert allergisch auf drei verschiedene Substanzen, die wir nun vermeiden können.
3,5 Jahre haben andere Ärzte an ihm herum gedoktert, 3,5 Jahre Durchfall, schlechte Laune und oft Verzweiflung
 http://img.webmart.de/f/2.gif .
Jetzt bin ich glücklich und heilfroh, dass ich in Berlin war.
Ich werde wieder fahren, auch mit meiner kleinen, alten Hündin, ich bin begeistert von der Behandlung, welche wir und unser Hund in Berlin erleben durften
 http://img.webmart.de/f/1.gif .
Wir wünschen allen anderen Tierhaltern einen ebensolchen Erfolg. In dieser Praxis ist man ganz sicher bestens aufgehoben.
Ein Tierarzt alter Schule, der nicht nur ans Geld verdienen denkt sondern vor allem an seine Schützlinge.
Ein Tierarzt, der sich weiter bildet, sich informiert und immer auf dem neuesten Stand ist.
Ich kann leider nicht in Worte fassen, wie groß meine Begeisterung ist.
S. Stasch und J. Schmidt


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Familie Benz aus Woltersdorf am 01.06.2012 17:03

Hallo lieber Dr. Wierich, hallo liebes Praxisteam,
heute möchten wir uns mal rechtherzlich für die bisherige tolle Behandlung unseres Hundes Vilmar bedanken. Es ist immer ein freundlicher Umgang mit den Patienten und deren 2-beinigen Begleitern und es wird sich auch ausreichend Zeit für die Behandlung genommen. Durch die Terminvergabe ist die Wartezeit äußerst angenehm (manche humanmedizinische Praxis kann sich hier ein großes Stück abschneiden). Es ist zwar nicht schön, laufend zum Tierarzt zu müssen, aber dafür ist Ihre Praxis das Beste, was wir je erlebt haben. Vielen Dank!


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Tierfreund aus Rechlin am 22.05.2012 06:03

Es ist echt Klasse, das es Leute gibt, die sich um die Gesundheit von Tieren kümmern. Wir kümmern uns seit Jahren um Strassenkatzen in Rechlin. Dies tuen wir alles aus Liebe zu den Tieren. Leider bekommen wir keine staatliche Hilfe. Und so fehlen uns Gelder und Futter für die Tiere. Besuchen sie doch einfach mal unsere Homepage www.strassenkatzen-rechlin.de http://img.webmart.de/f/1.gif


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Silvia Stasch und Jörg Schmidt aus Versmold und Unna am 21.04.2012 12:25

Lieber Dr. Wienrich, lieber Volker,

wir möchten uns schon vorab bedanken, dass uns über die große Entfernung von ca. 500 km so geholfen wurde. Und das nur per Email und Telefon!!!

Unser Benito vom Birkenvenn, der schönste Hovawart aller Zeiten, hat dank Ihrer Hilfe mal eben 5 kg zugenommen und ist ein toller Kerl geworden.

Wir sehen uns hoffentlich bald,

Silvia Stasch und Jörg Schmidt

Dafür danken wir sehr herzlich
 http://img.webmart.de/f/1.gif


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Alexandra aus jetzt Berlin am 30.09.2011 07:33

Ich war bereits mit zwei Hunden bei ihnen und meine Große wurde in einer Not Op bei ihnen auch behandelthttp://img.webmart.de/f/1.gif jetzt freue ich mich bald mit meinen kleinsten Freund zu ihnen zu kommen http://img.webmart.de/f/1.gif 


Denn das Vertrauen ist unbezahlbar http://img.webmart.de/f/1.gif 

LG Alexandra http://img.webmart.de/f/7.gif


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Ursula und Eckehart Herklotz aus Busonistr.106 13125 Berlin am 02.05.2011 08:26

Sehr geehrtes Team der Praxis Dr. Wienrich! Wir mußten leider unseren Kater Osiris in Ihrer Praxis einschläfern lassen, davor hatten Sie alles was möglich ist getan, um ihn wieder gesund zu machen.Für Ihre Mühe und Ihren Einsatz bedanken wir uns ausdrücklich - das war vorbildlich.
Nun haben Sie uns per Karte so tröstliche und mitfühlende Worte und Gedanken gesendet. Das hat uns voll überrascht und wir sind dafür sehr, sehr dankbar.
Mit herzlichen Grüßen und guten Wünschen für alle Mitarbeiter und Patienten
Ursula und Eckehart Herklotz


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Doris und Gerhard Drusche aus Berlin-Kaulsdorf am 22.12.2010 21:39

Lieber Herr Dr. Wienrich,
wir möchten Ihnen und Ihrem ganzen Praxisteam ein frohes und gesundes Weihnachtsfest sowie alle Gute für das neue Jahr wünschen. Nun ist unser Klausi ein Jahr und hat sich vom kleinen dünnen Welpen zu einem schönen stattlichem Retriever entwickelt. Wir bedanken uns auf diesem Weg noch einmal für die stets liebevolle, kompetente und gründliche Behandlung in Ihrer Praxis. Wir können Ihre Praxis jederzeit gerne weiterempfehlen. Alles Gute wünscht Ihnen allen
 
D. und G. Drusche mit Klausi


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Kreher-Poel aus Dresden am 18.11.2010 21:06

Lieber Dr. Wienrich, 
für uns war es ein Glücksfall, dass uns der Weg zu Ihnen geführt hat. Mit sehr viel Einfühlungsvermögen und Kompetenz haben Sie sich Amanda gewidmet.Dabei hatten wir als Halter sofort das Gefühl, dass Ihnen die Tiere sehr am Herzen liegen und die Zeit dabei eine untergeordnete Rolle spielt.Ganze 3 Stunden haben Sie sich bei unserem Erstbesuch genommen.Mit Ihrem Erfahrungsschatz konnte Amandas Grunderkrankung gefunden werden.Dafür sind wir sehr dankbar!Sehr gut fanden wir, dass sie unserem Hund ganzheitlich,mit all seinen Vorerkrankungen, betrachtet haben.Eigentlich sind wir zu Ihnen mit einer Hauterkrankung gekommen, Sie fanden die Ursache!Auch wenn wir weit weg von Berlin wohnen, würden wir jederzeit wieder bei Ihnen Rat suchen.Wir können Sie und ihr nettes Praxisteam nur empfehlen.Die Behandlung war sehr freundlich, einfühlsam für Tier und Besitzer und mit hohem fachlichen Können!Danke und viele Grüße aus Dresden von Familie Kreher-Poel mit Amanda


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Daniela Küster mit Balou aus Berlin am 21.09.2010 15:50

Lieber Herr Dr. Wienrich,

wir wünschen Ihnen zu Ihrem heutigen Geburtstag alles Liebe und Gute und weiterhin viel Erfolg.

Danke für die liebe Betreuung in all den Jahren - in Sachen Allergien macht Ihnen Keiner etwas vor.
 

Schade, dass bei Balou nun doch eine Herzerkrankung festgestellt wurde. Wir sind ganz schön beunruhigt, weil er ja auch noch so jung ist. Danke Ihnen nochmals, dass Sie so schnell alle nötigen Untersuchungen vorgenommen haben.

Herzlichst
 

Daniela Küster und Assistenzhund Balouchen


http://img.webmart.de/f/8.gifvon Margit und Bernd Werth mit Cora aus Cottbus am 26.05.2010 20:13

Sehr geehrter Herr Dr. Wienrich!
Vor einem Jahr haben wir mit unserer Dalmatinerhündin Cora verzweifelt Ihre Praxis aufgesucht. Juckreiz, ständige Ohrenentzündungen, Zwischenzehenexeme hatten sie seit Jahren zunehmend gequält. Schon alle am Verzweifeln hatten wir von Bekannten Ihre Praxis empfohlen bekommen.
Was für ein Glück für Cora und für uns...
Wir haben nach Jahren schlimmer Zustände, an denen sie sich fast aufgab wieder einen lustigen lebensfrohen Hund!
Sie wird hier weiter desensibilisiert, wir haben uns strengstens an die andere Fütterung gehalten und werden das natürlich auch weiterhin tun.
Wir danken Ihnen sehr für Ihr Engagement, die gute Betreuung, die Kompetenz und Gründlichkeit. Das ist nicht selbstverständlich.

Alles Gute für Sie und Ihre Mitarbeiter!

wünschen Margit und Bernd Werth mit Cora


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Sabine Stevenson aus Panketal am 23.03.2010 08:21

Liebes Team, 

zwar ist es jetzt schon ein Jahr her, daß wir unsere Minka bei Ihnen einschläfern lassen mußten, aber ich muß doch noch einmal meinen Dank los werden. 

Dank einmal dafür, daß alles getan wurde, um der Katze doch noch zu helfen. Und für die klaren Worte, als es für sie das Beste war, sie gehen zu lassen. Und dafür, wie mit mir und der Katze in den letzten Minuten und danach umgegangen wurde. Ich habe zu keinem Zeitpunkt das Gefühl gehabt, Routine in negativen Sinn gewesen zu sein. Im Gegenteil - soviel Anteil- und Rücksichtnahme hatte ich nicht erwartet. 

Wenn man ein Tier gehen lassen muß, daß einen über Jahre begleitet hat, dann ist das sehr schwer. Aber es wird ein kleines bißchen einfacher, wenn man so begleitet wird, wie es in Ihrer Praxis gehandhabt. 

Unsere neue Katze hat Glück, ein so gutes und erfahrenes Praxisteam zu bekommen.


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Karsten und Angela Dorn aus 13129 Berlin, Okertalstraße 9 am 18.01.2010 19:30

Hallo Dr. Wienrich und Team, 
wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre jahrelange liebevolle und einfühlsame Betreuung von unserem Hund ;Burschi;. Leider mussten wir am 15.01.2010 unseren Burschi von seinem Leiden erlösen, wo Sie uns ebenfalls Trost und Mitgefühl vermittelt haben. Das Sie zu uns ins Haus gekommen sind und wir nicht mit dem Hund zu Ihnen kommen mussten, wissen wir sehr zu schätzen. Wir haben festgestellt, dass ein Leben ohne einen treuen Begleiter unvorstellbar für uns ist und sind froh, dass wir auch in Zukunft in Ihnen einen Tierarzt unseres Vertrauens gefunden haben. Viele liebe Grüße Karsten und Angela Dorn


http://img.webmart.de/f/1.gifvon D und G Drusche aus Berlin-Kaulsdorf am 02.01.2010 19:51

Lieber Dr. Wienrich, wir wünschen Ihnen und Ihrem Team alles erdenklich Gute für das neue Jahr 2010. Nun ist es ein Jahr her, dass wir uns von unserem Billy verabschieden mussten. Es war damals sehr schwer für uns und wir haben lange mit der Entscheidung für einen neuen Hund gewartet. Nun ist es soweit, wir freuen uns sehr auf einen neuen kleinen Welpen, den wir Anfang Februar zu uns holen können. Gerne möchten wir ihn in Ihrer Praxis vorstellen, denn bei Ihnen und Ihrem tollen Team fühlten wir uns immer sehr gut betreut. Herzlichst Doris u Gerhard Drusche


http://img.webmart.de/f/8.gifvon Kerner, Sabina aus Bernau am 18.12.2009 07:06

Gestern war ich zum ersten Mal in Ihrer Praxis und ich muss sagen meine Heaven und auch ich haben uns wohl gefühlt. Die Liebe zu den Tieren und die Freundlichkeit die uns entgegengebracht wurde war einfach einmalig. Heaven wurde mit so viel Liebe und Geduld von Frau Schneemann und der Arzthelferin behandelt, das es einfach nur schön war. Wir wünschen dem ganzen Team ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


http://img.webmart.de/f/8.gifvon Gabriela Klein aus Panketal, OT Zepernick am 14.11.2009 17:26

Liebes Praxisteam der Tierarztpraxis, 

schweren Herzens musste ich am Dienstag vormittag eine schwere Entscheidung treffen. Meine Freundin, unser Familienmitglied, unsere Katzendame Matzi, war nun wohl wirklich am Ende eines langen Katzenlebens angekommen. Fast auf den Tag genau hatte ich sie 18 Jahre lang, so alt war sie auch, fast ein halbes Leben hat sie mich begleitet, später zusammen mit meinen Mann, den ich schon vor ihr gehen lassen musste und unsere beiden Jungs. 

Wir waren keine Patienten in Ihrer Praxis, ich kannte Sie nur aus Anzeigen und aus dem Internet und alles, was ich dort las, kam mir von vornherein symphatisch vor. Ich wusste, wenn das Ende naht, könnte ich unsere Matzi nicht auch noch in eine Tierarztpraxis schleifen. Im Hinterkopf wusste ich so schon seit Monaten, dass ich bei Ihnen anrufen würde, wenn ich der Meinung wäre, ihr nur noch helfen zu können, ohne größere oder längere Qualen einzuschlafen. 

So rief ich Dienstag vormittag bei Ihnen an und wurde sofort sehr symphatisch empfangen. Beim Vortragen meines Anliegens kamen mir immer wieder die Tränen. Ich fand mich trotzdem sofort am Telefon gut aufgehoben - keine ;Abers; o.ä. Als ich mein Anliegen geschildert hatte, empfand ich einfach nur Verständnis und hatte Vertrauen in dem, was ich tat. Der Tierarzt würde abends zu uns nach Hause kommen. 

In den Stunden ging es unserer Matzi immer schlechter, was mich bekräftigte, dass meine Entscheidung richtig war. Natürlich war der Tag furchtbar, aber leise konnte ich mich Stück für Stück von unserer Matzi verabschieden. 

Der Tierarzt (Entschuldigung - in meiner Aufregung habe ich den Namen vergessen)kam dann abends und ich schilderte ihm kurz den Zustand unserer alten Dame. Auch hier empfand ich sofort Vertrauen und Verständnis. Ich hatte versucht, die Umgebung für die Kleine ruhig zu halten, hatte gehofft, sie schafft es von allein. Nach einem kurzen Gespräch war alles klar ... es ging sehr, sehr schnell. Was ich als besonders beruhigend für mich und auch für die Jungs empfand war, dass der Tierarzt sehr symphatisch und ruhig erklärte, was mit unserer Matzi nun geschehen würde bzw. geschah. Er gab uns dadurch viel Kraft, den Verlust mit anderen Augen zu sehen. Selbst auf meine Bitte hin, meinen Jungs nochmals ein paar Worte zu sagen, hat er dies in ruhiger, sachlicher und doch sehr warmer Weise getan. DAFÜR MEINEN TIEF EMPFUNDENEN DANK!!! 

Ich kann Ihre Praxis ehrlichen Herzens weiterempfehlen, dass ich auf so viel Verständnis und menschliche Wärme stoßen würde, hatte ich nicht erwartet. (Im Übrigen - die Rechnung, die ich mittlerweile erhielt, bestätigt meinen Eindruck über Ihre Praxis - keinerlei Abzockehttp://img.webmart.de/f/7.gif 

Ich wünsche Ihnen allen, dass Sie noch vielen Tieren helfen können, natürlich mehr am Leben zu erhalten als sie erlösen zu müssen. Aber auch Erlösung kann eine große Hilfe sein, diese Wahl haben wir bei Menschen leider nicht. 

Nochmals vielen, vielen Dank und für Sie alles Gute! 

Herzliche Grüße 
Gabriela Klein & Jungs


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Jenny Wienrich aus Angermünde am 12.11.2009 10:18

Hallo Volker, 
da habt Ihr wirklich eine sehr schöne und informative Seite, wir hinterlassen einen Pfotenabdruck und freuen uns aufs Wochenende, 
Liebe Grüße 

Die Biesenbrower 
------------------------ 
Hovawarte von den Kummerower Heiden 
http://kummerowerheiden.oyla.de


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Steinauer, Cornelia aus Ahrensfelde am 11.08.2009 17:50

Liebe Team der Tierarztpraxis Wienrich, 

leider konnten Sie die schwere Lungenentzündung meiner Katze Minky nicht mehr heilen! Ich musste die Entscheidung treffen, sie in Ihrer Einrichtung einschläfern lassen. Ich habe zwar immer wieder das Gefühl( entgegen meines Verstandes), meiner Katze nicht alle erdenkliche Heilungschancen angedeihen lassen zu haben, aber ich fühlte mich nie allein. Das Team in dieser Praxis vermittelte mir den Eindruck, dass Tier UND Mensch hier wichtig sind! Für die ehrlichen Worte zum Gesundheitszustand meiner Katze Minky und die sehr nette Karte des Mitgefühls bedanke ich mich sehr! C. Steinauer


von Michael Machon aus Potsdam am 03.08.2009 14:48

Unsere Katze (EKH) litt seit 2 Jahren unter einem Ausschlag, den ;normale Tierärzte; nicht erklären und nur mit Depotkortison Kontrolle bekommen konnten. 

Durch die Suche im Internet bin ich auf die Existenz von Tierdermatologen und speziell auf die Praxis von Herrn Dr. Wienrich aufmerksam geworden. 

Herr Dr. Wienrich konnte den Ausschlag erklären und wirksam behandeln. Nach kurzer Zeit ist Besserung eingetreten, heute ist der Ausschlag weg. 

Herr Dr. Wienrich ist ein sehr sachlicher Tierarzt, der die Fähigkeit besitzt, auch einem (veterinär-)medizinischen Laien die Anatomie, das Kankheitsbild und die Behandlung des Tieres zu veranschaulichen. 

Vielen Dank, Herr Dr. Wienrich!


http://img.webmart.de/f/1.gifvon S.Bentrop aus Hamburg am 26.05.2009 09:26

Das Mopsforum "Mopscity" sendet liebe Grüße an dr. Wienrich http://img.webmart.de/f/1.gif 

www.mopscity.de


von Heike Schönebeck aus Berlin-Pankow am 22.12.2008 16:24

Liebes Praxisteam, wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken, für die gute Betreuung unserer Yorkies. Ein ganz besonderen Dank gilt Frau Dr.M. Hirschfeld sie hat unseren kleinen Odin operiert. Allen ein schönes Weihnachtsfest und guten Rutsch fürs neue Jahr 2009.


von Fam. Engel aus Pankow am 25.05.2008 07:05

Wir wollten uns auf diesem Weg bei allen Beteiligten der Tierarztpraxis für ihre Hilfe und Engagement bei der Behandlung unseres Katers Felix bedanken. 
Durch Herrn Dr. Wienrichs gründliche Diagnostik konnte die Ursache für die immer größer werdende Wunde am Hinterkopf unseres Katers ermittelt und das weitere Wachstum durch gezielte Behandlung gestoppt werden. Die anschliessend von Frau Hirschfeld durchgeführte Operation zum Schliessen der Wunde war so perfekt und erfolgreich, dass sie 2 Monate nach der OP wieder zugewachsen und vollkommen mit Fell bedeckt ist. Nochmals ein herzliches Dankeschön. 
Diese Tierarztpraxis können wir guten Gewissens jedem empfehlen !!!


von D. Retkowski-Küster / Balou aus Pankow-Buchholz am 06.10.2007 12:43

Lieber Herr Dr. Wienrich, liebes Praxisteam, 
wir wollten auf diesem Wege ganz lieb Danke sagen, für die liebevolle und fürsorgliche Betreuung. Seit wir in Ihrer Praxis sind, geht Balou mit großer Freude zum Tierarzt und läßt sich die vielen Streichel- und Leckerlieeinheiten gut tun. Wir fühlen uns rundum gut versorgt und aufgehoben. Auch die Kastration vor 2 Tagen hat der kleine Mann super überstanden und hat schon wieder ein freches Grinsen auf den Lefzen. Aktuelles und Wichtiges über seine Ausbildung zum Behindertenbegleithund können Sie auf Balous Homepage unter www.balouchen.de erfahren. 
Herzlichste Grüße senden Balou und Frauchen


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Christina Witt aus Panketal am 20.04.2007 23:30

Ich habe von der Foto-Aktion in der Praxis gelesen. Von meinen Tieren gibt es viele Fotos auf meiner Homepage unter www.christina-witt.de, die ich gern zur Verfügung stelle. 

Liebe Grüße, 
Christina Witt


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Ibex vom Wittlerdamm aus Berlin am 11.03.2007 19:45

Vielen Dank dem gesamten Praxisteam 
um Dr. Wienrich für die schnelle Hilfe und wirklich kompetente Behandlung. 
Meine ganze Familie ist froh und glücklich, dass es mir wieder so gut geht. 
Ich fühle mich wieder einige Jahre jünger. 

Familie Weikert 
Ein aktuelles Bild von mir kommt per mail.


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Fam. Obermeier aus Angermünd am 31.05.2006 14:31

Hallo liebes Tierärzte-Team 

Heute wollen wir uns nun noch mal auf diesem Wege ganz herzlich bei Ihnen bedanken! 
Heute vor 14 Tage wurde unser Kater Tommy bei Ihnen operiert, es geht Ihm super und die Narbe ist auch so gut wie verheilt. Es war super nett uns so kurzfristig, obwohl wir keine Patienten bei Ihnen sind, eine Operation zu ermöglichen. Da Tommy ja auch seit über 3 Jahren an Diabetes leidet, war die Operation ja auch nicht ganz so einfach. Als wir dann auch noch einen negativen Befund, sprich kein Krebs, von Ihnen erhalten haben, war unsere Freude perfekt! 
Also noch mal ein ganz großes Dankeschön an die Klinik und an Frau Hirschfeld, die Tommy operiert hat. 
Wir können Sie auf jeden Fall weiter empfehlen, weiter so! 

Liebe Grüße aus Angermünde von Fam. Obermeier und Kater Tommy


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Werner und Silke Worm aus Rothenburg/O.L. am 05.05.2006 11:34

von Jola aus Rothenburg in Sachsen, 
Lieber Doktor und liebes Praxisteam, 
wenn ich ein Pudel wäre,wie meine besten Freunde aus Berlin-Buch Ronja und Robbi,die Sie auch so lieb und mühevoll betreuen,könnte ich sagen;ich fühle mich nach der schweren Tumoroperation wieder pudelwohl;.Man kann sogar mit der schönen langen Bauchnarbe echt angeben.Ich werde Sie ja bald zur Nachbehandlung wieder besuchen und weiß,daß ich mir keine Sorgen machen muß, weil ich bei Ihnen in besten Händen bin. 
Bis bald und viele Grüße 
Jola die kleine Tibetterrierin


von Familie Steinhardt am 11.04.2006 19:46

Liebes Praxisteam, 

wir möchten uns auf diesem Wege für die liebevolle Behandlung unseres Zwergkaninchens Lilly bedanken. Wir hatten bei jeden Besuch den Eindruck, dass Sie alles Mögliche getan haben, um unserer Lilly während ihrer Krankheit beste Versorgung zu bieten. Leider hat sie es trotz aller Bemühungen nicht geschafft, wieder gesund zu werden. 

Sie haben uns mit Fachkenntnis und Professionalität unterstützt und damit die Gewissheit gegeben, alles versucht zu haben, unserer Lilly zu helfen. 

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und verbleiben 

mit lieben Grüßen 

Familie Steinhardt


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Marion Gerhard aus 41068 Mönchengladbach am 11.04.2006 12:34

Ich bin zufällig auf die Homepage geraten beim Blättern bei der LG Nordost. Lieber Herr Dr. Wienrich, ich bin die Besitzerin von Jaska v.d. Elbperle, einer Enkelin von Kevin v.d.Zollbrücke. Sie ist eine super Hündin, von Kevin habe ich über Fr. Sachs mal ein Foto erhalten, er wäre stolz auf seine Enkeltochter. 
Ganz liebe Grüße vom Niederrhein Marin Gerhard. 

PS. Übrigens: 1999 habe ich einmal als Ringsekretärin in Hof/Westerwald für Sie geschrieben, damals lebte unsere Dunja ex mercator noch. Sie über 13 Jahre alt.


http://img.webmart.de/f/8.gifvon Marge und Maggie aus Pankow am 04.04.2006 16:01

Vielen Dank für den netten Gesundheitscheck. 
Vielleicht habt ihr ja mal Lust uns zu besuchen. 
www.Daniels-Echsenpage.de 
Bis dahin viele Grüße von Marge ,Maggie und Homer


http://img.webmart.de/f/8.gifvon Felix, Dackel aus Bernau am 25.02.2006 19:53

Ich und mein Rudel danken dem gesamten Praxisteam für die fachkundige und liebevolle Behandlung. Bisher konnte ich ja immer recht flott die ;heilige Halle; wieder verlassen, aber das Jahr 2006 begann mit der Schreckensnachricht: Milztumor! Die Not war im gesamten Rudel groß. Bloß gut rechtzeitig erkannt, Gefahr gebannt. Dr.Wienrich ging meiner;Unpässlichkeit; auf den Grund, Dr.Freistedt stellte die Diagnose und Dr.Hirschfeld operierte den Bösewicht heraus. Alles ohne Komplikationen, Rudel begeistert, Ende gut-alles gut...


http://img.webmart.de/f/1.gifvon D. und G. Drusche mit Billy aus Kaulsdorf am 11.02.2006 21:35

Lieber Dr. Wienrich, liebes Praxisteam, 
wir möchten uns auf diesem Weg ganz herzlich für die umfassende, kompetente und vor allem auch liebevolle Behandlung unseres Hundes Billy bedanken. Es ist eine Freude, zu sehen, wie es ihm täglich besser geht. Durch Ihre gezielte und gründliche Diagnose wurde ihm endlich die Hilfe zuteil, die wir lange gesucht haben. Auch die Tierarztbesuche in Ihrer Praxis sind nun für unseren Hund endlich kein Albtraum mehr. 
Alles Gute und weiter so wünscht 
Fam. Drusche und Billy.


von P. und D. Kunze aus Bernau am 30.12.2005 10:42

Liebes Praxis-Team, 

für die kompetente und liebevolle Betreuung von Janosh und den beiden ;Zwergen; auch im Jahre 2005 möchten wir uns heute auf diesem Wege einmal herzlich bedanken! Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass es Sie gibt! 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesundes und glückliches Neues Jahr!


von Carlo Gall aus Schönerlinde am 17.12.2005 22:39

Liebes Ärzteteam, 
Danke für die große Hilfe die sie meinen Tieren in diesem Jahr entgegengebracht haben. Ich wünsche ihnen schöne Weihnachten und alles gute fürs neue Jahr.


http://img.webmart.de/f/1.gifvon N. Hanisch aus Bernau am 13.11.2005 19:36

Liebes Team! 

Auch nach 7 Wochen Trauer um meinen Rex, habe ich das gute Gefühl ihn in die richtigen Hände gegeben zu haben. 
Durch die schwere Krankheit hat sich mein Bild von meiner Zukunft sehr gewandelt... 
...auch ich habe den Wunsch mich mit der Heilung von Tieren zu befassen! 

Ich danke Ihnen für die aufopfernde Hilfe Ihrer Ärzte und des ganzen Teams, die sich die größte Mühe gegeben haben um meinen Rex zu heilen! 

Machen Sie bitte alle weiter so! 

Alles Gute 
Nicole und Rex


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Linus vom Etz aus Lehnitz am 18.08.2005 11:32

Lieber Herr Doktor, 
meine Gratulation.Eine gelungene Präsentation. Sie rundet meinen positiven Eindruck von Ihrer kleinen ;Tierklinik; perfekt ab.Wenn ich nicht schon Ihr Patient wäre, würde ich es jetzt werden wollen. Meine Menschen haben gut gewählt. 

freundliche Grüße von 
Linus vom Etz


http://img.webmart.de/f/1.gifvon Monique Dill aus Frankfurt (Oder) am 27.07.2005 21:35

Ich finde Ihre Internetseite sehr informativ. Sehr gut gefällt mir Ihr Service, er informiert gründlich über Hundeverordnung und Reisebestimmungen. 
Mir selbst ist es sehr wichtig einen Hund artgerecht zu halten.